Aktuelle Beobachtungen Region Nordbaden:

Bevor Sie eine Beobachtungsmeldung eintragen, müssen Sie als Beobachter registriert sein. Meldungen von nicht registrierten Teilnehmern werden gelöscht.

Anmeldung--> linke Seite!!

 

WICHTIG! Bitte beschränken Sie Ihre Meldung auf wesentliche Arten oder Beobachtungen!

TAGESLISTEN sind nicht erwünscht; bitte melden Sie Tageslisten bei Ornitho.de!

 

Kommentare: 1104
  • #1104

    Léa Dieckhoff (Dienstag, 07 April 2020 18:24)

    Karlsruhe Südoststadt (Dienstag 7. April 2020 mittag)
    1 Wiedehopf im Garten (Nahrungssuche auf dem Rasen)

  • #1103

    Nigel Treherne (Montag, 06 April 2020 23:34)

    Wagbachniederung (Montag 6.April 2020)
    Purpurreiher, 5.
    Schwarzmilan
    Rohrweihe, 2
    Bartmeisen
    Kuckuck, nicht singend

  • #1102

    Wagbachniederung (Montag, 06 April 2020 22:55)

    Wagbachniederung 30.03.-05.04.2020:

    Schwarzhalstaucher: bis zu 20
    Kormoran: erste bettelnde juv.
    Silberreiher: bis zu 10 (Zugtrupp mit 6)
    Purpurreiher: bis zu 5
    Schwarzstorch: 2 dz. NE
    Pfeifente: 2,1
    Krickente: bis zu 160
    Spießente: bis zu 10
    Knäkente: max. 4,2
    Löffelente: bis zu 140
    Kolbenente: bis zu 26
    Rohrweihe: bis zu 7
    Kornweihe: 1 W dz.
    Sperber: einmal 7 dz.
    Fischadler: ständig einzelne
    Flussregenpfeifer: 1
    Kiebitz: bis zu 3
    Kampfläufer: 1,0
    Bekassine: bis u 6
    Grünschenkel: 1
    Waldwasserläufer: 1-2
    Schwarzkopfmöwe: max. 2 ad. und 1 K2
    Kuckuck: 1 weiterer Sänger
    Wendehals: 1
    Bergpieper: 1
    Schwarzkehlchen: 1-2
    Nachtigall: zweiter Sänger
    Blaukehlchen: ca. 30 Reviere
    Bartmeise: bis zu mind. 10
    Beutelmeise: bis zu 3
    Bergfink: bis zu 5

    Beobachter: A. Amberger, F.v. Appen, H. Barié, P. Christophersen, F. Damminger, W. Dreyer, T. Dziadek, W. Eckerlein, J. Flessa, G. Freundlieb, R. Gänßler, W. Greifenstein, G. Heinrich, T. Helling, H. Huppuch, T. Kärcher, F. Ketel, G. Kiefer, H. Klug, E. Körner, S. Kusterer, J. Kutzer, L. Lang, K. Lechner, U. Mahler, R. Müller, K. Reiner, B. Riechers, H. Ruck, T. Scheltwort, G. Schön, E. Sefrin, S. Steibl, J. Stipp, A. Ullrich, H. Voith

    Ulrich Mahler

  • #1101

    Kuckuck (Mittwoch, 01 April 2020 09:41)

    Heute Morgen ab ca. 9 Uhr hörte ich am Wieblinger Altneckar zum ersten Mal in diesem Jahr den Kuckuck rufen (Regine Buyer).

  • #1100

    Fehlende Feldlerchen (Dienstag, 31 März 2020 11:29)

    Gestern in der Saalbachniederung:
    2 Turmfalken

    Auffallend war, dass ich keine Feldlerchen hören konnte, die bisher immer hier zu hören waren.
    Tags zuvor auf den Höhen im Gebiet Rollenberg in Bruchsal war mindestens 1 Feldlerche zu hören.

    Gruß
    Inge Schlegel

  • #1099

    Wagbachniederung (Montag, 30 März 2020 22:28)

    Wagbachniederung 23.-29.03.2020:

    Schwarzhalstaucher: bis zu 20
    Kormoran: 48 besetzte Nester
    Rohrdommel: 1 (ruf.!)
    Silberreiher: 13 (Zugtrupp) und 4 (1 rotbeinig)
    Schwarzstorch: 2 dz.
    Graugans: erste Familie
    Krickente: bis zu 300
    Knäkente: max. 12,1 und 4,2
    Löffelente: bis zu 180
    Kolbenente: bis zu 14
    Rohrweihe: bis zu 4 (1,1 ad., 1,0 K2, 1 immat.)
    Fischadler: 1
    Wanderfalke: 1 jagt Stare am Schlafplatz
    Tüpfelsumpfhuhn: 1
    Kiebitz: 3
    Kampfläufer: 1,0
    Bekassine: bis zu 6
    Grünschenkel: 1
    Waldwasserläufer: 2
    Schwarzkopfmöwe: 1 ad.
    Kuckuck: 1,0 sing. (!)
    Eisvogel: bis zu mind. 4 (Balz und/oder Revierverteidigung)
    Rauch-, Mehl- und Uferschwalbe: erste Ind.
    Bergpieper: bis zu 13
    Schwarzkehlchen: 1,0
    Rotdrossel: bis zu mind. 5 (auch sing.)
    Drosselrohrsänger: 1 (ruf.!)
    Fitis: erster Sänger
    Bergfink: 1

    Beobachter: A. Abt, V. Arndt, F. Bindrich, J. Blessing, F. Bossert, H. Bott, J. Ernst, G. Fehr, G. Freundlieb, W. Greifenstein, T. Grunwald, K. Hanika, J. Heller, H. Holland, F. Klöpfer, D. Koch, S. Kusterer, L. Lang, S. Lobitz, U. Mahler, R. Müller, C. Randler, G. Schön, S. Schwarz, M. Seiser, K. Stapf, S. Steibl, A. Thiele, S. Tillmanns, A. Ullrich, F. Wagner, E. Werling, H. Werner, M. Wink

    Ulrich Mahler

  • #1098

    Saalbachniederung (Freitag, 27 März 2020 13:09)

    am 26.3.20 sah ich in der Saalbachniederung u.a.
    40 Bekassinen
    9 Rotschenkel
    8 Kampfläufer
    12 Kiebitze

    Im NSG Wagbachniederung
    1 Fischadler
    1 Schwarzkopfmöwe
    25 Rauch-, 1 Mehlschwalbe

    Heute auf der Viernheimer Heide
    9 sing. Männchen Heidelerche
    (noch kein Fitis, Baumpieper oder Gartenrotschwanz)

    M. Wink

  • #1097

    Wagbachniederung (Montag, 23 März 2020 23:10)

    Wagbachniederung 16.-22.03.2020:

    Schwarzhalstaucher: bis zu 16
    Kormoran: 35 besetzte Nester, 1 erhängt an Angelschnur!
    Rohrdommel: 1 abends rufend ziehend
    Silberreiher: bis zu 15
    Krickente: bis zu 195
    Spießente: max. 2,2
    Knäkente: max. 14,4
    Löffelente: bis zu 120
    Kolbenente: max. 12,7
    Schellente: 1,0
    Gänsesäger: 1
    Rohrweihe: bis zu 3
    Flussregenpfeifer: 1
    Kiebitz: 1-2
    Kampfläufer: 1 und wahrsch. Trupp von 15
    Bekassine: 2
    Waldschnepfe: 1
    Waldwasserläufer: 1-2
    Schwarzkopfmöwe: 1 ad. und 1 K3
    Kuckuck: 1,0 sing. (!)
    Rauchschwalbe: bis zu 6
    Schwarzkehlchen: 1,0
    Braunkehlchen: 1
    Blaukehlchen: bisher mind. 12 Reviere
    Mönchsgrasmücke: erste Sänger
    Bartmeise: bis zu mind. 8
    Beutelmeise: mehrfach 1
    Kolkrabe: 2

    Beobachter: H. Barié, J. Blessing, F. Bossert, A. Brömmer, F. Damminger, S. Dill, J. Ernst, T. Fichtner, G. Freundlieb, G. Göring, H.-P. Goerlich, T. Haug, E. Keber, G. Kiefer, H. Klug, A. Köhler, E. Körner, S. Lobitz, U. Mahler, T. Mardans, M. Metzer, R. Northe, G. Schön, J. Stipp, A. Thiele, S. Tillmanns, A. Ullrich

    Ulrich Mahler

  • #1096

    Wagbachniederung (Montag, 16 März 2020 23:56)

    Wagbachniederung 09.-15.03.2020:

    Schwarzhalstaucher: bis zu 12
    Kormoran: 32 besetzte Nester
    Rohrdommel: 1 abends rufend abziehend
    Silberreiher: bis zu 15
    Löffler: 2 ad. PK
    Rostgans: 4
    Brandgans: noch 1
    Rotschulterente: 1,0
    Krickente: bis zu 205
    Spießente: max. 3,0
    Knäkente: max. 3,1
    Löffelente: bis zu 75
    Kolbenente: max. 5,2
    Rohrweihe: 1,1
    Kranich: einmal 5 dz
    Waldwasserläufer: 1
    Schwarzkopfmöwe: 1
    Sperlingskauz: 1 (auch Fotos)!
    Eisvogel: bis zu mind. 3
    Bergpieper: 1
    Blaukehlchen: die ersten Sänger
    Rotdrossel: bis zu 70
    Star: ca. 8000 abends zum Schlafplatz
    Gimpel: noch mind. 1 „Tröter“

    Beobachter: C. Armbruster, H. Barié, J. Blessing, H. Bott, A. Brömmer, K. Eisner, J. Ernst, G. Freundlieb, W. Jansen, G. Kiefer, H. Klug, S. Kusterer, L. Lang, U. Mahler, S. Mahr, U. Mössinger, I. Müller, R. Müller, H. Ruck, A. Ullrich, H. Werner, J. Wimmer, M. Wink

    Ulrich Mahler

  • #1095

    Highlights in der Region (Mittwoch, 11 März 2020 18:30)

    Eistaucher: immer noch 1 Ind am Badesee Eich

    Ohrentaucher: 1-3 Ind Silbersee, Badesee Eich, Kärchersee

    Rothalsgans: immer noch in Dettenheim zusammen mit Blässgänsen

    M. Wink

  • #1094

    Wagbachniederung (Montag, 09 März 2020 21:20)

    Wagbachniederung 02.-08.03.2020:

    Schwarzhalstaucher: 2
    Kormoran: 28 besetzte Nester
    Rohrdommel: 1 abends auffliegend und rufend
    Silberreiher: bis zu 9
    Nilgans: erste Familie
    Brandgans: 1
    Schnatterente: bis zu 78
    Krickente: bis zu 251
    Spießente: 2,0
    Löffelente: bis zu 54
    Kolbenente: 2,1
    Kiebitz: 2+53
    Bekassine: 2
    Eisvogel: 2
    Bartmeise: mind. 3
    Beutelmeise: mind. 3
    Gimpel: noch einzelne „Tröter“

    Beobachter: H. Barié, P. Baust, J. Ernst, G. Freundlieb, W. Greifenstein, H. Huppuch, H. Klaus, H. Klug, L. Lang, U. Mahler, L. de Marco, R. Müller, A. Quentin, K. Reiner, H. Ruck, R. Seider, J. Stipp, S. Tillmanns, A. Ullrich, F. Wagner

    Ulrich Mahler

  • #1093

    Wagbachniederung (Dienstag, 03 März 2020)

    Wagbachniederung 24.02.-01.03.2020:

    Schwarzhalstaucher: 1
    Rohrdommel: je 1 Erlichseen und NSG (Flugrufe abends)
    Silberreiher: bis zu 7
    Kormoran: 23 Nester besetzt
    Brandgans: bis zu 4
    Kiebitz: 26+3
    Zwergschnepfe: 1
    Bekassine: 2
    Zilpzalp: erster Gesang
    Gimpel: bis zu mind. 3 „Tröter“
    Rohrammer: erster Gesang

    Beobachter: T. André, G. Freundlieb, W. Greifenstein, H. Klug, L. Lang, U. Mahler, K. Reiner, H. Ruck, M. Stovanova, A. Ullrich

    Ulrich Mahler

  • #1092

    zu #1091 (Samstag, 29 Februar 2020 17:55)

    Rabenkrähen holen sich permanet Eier, auch Nilganseier (Belegt!)
    Schade, dass niemand sowas sieht (oder sehen will)
    wir haben schon genug Hundehatz auf Gänse, daher wäre es fair einmal alles
    in der Gesamtheit aufzustellen. Zudem "rauben" Nilgänse (Grasfresser) keine Warmblüter! Sie zoffen sich innerhalb der Brutzeit, richtig, Graugänse und Höckerschwäne machen i.Ü. so manchen See Nilgansfrei;-)

  • #1091

    Juergen Pietz (Donnerstag, 27 Februar 2020 14:05)

    habe in den letzten zwei tagen zweimal den raub von rabenjubgen durch agyptische gänse im uniklinikum mannheim in einem baum beobachtet.

  • #1090

    Wagbachniederung (Montag, 24 Februar 2020 21:55)

    Wagbachniederung 10.-23.02.2020:

    Zwergtaucher: erste Paare balz.
    Schwarzhalstaucher: 1
    Rohrdommel: 1 Erlichseen
    Silberreiher: bis zu 4
    Saatgans: 26 dz.
    Brandgans: 1,1
    Schnatterente: bis zu 165
    Krickente: bis zu 220
    Spießente: 2,0
    Löffelente: bis zu 53
    Kolbenente: 3,1
    Rotmilan: 4 dz.
    Kranich: mind. 1
    Wasserralle: bis zu mind. 14
    Hohltaube: 44 (Trupp)
    Bergpieper: 3
    Singdrossel: erste Sänger
    Kolkrabe: 1,1 ständig
    Erlenzeisig: mind. 50
    Gimpel: bis zu mind. 3 „Tröter“

    Beobachter: A. Amberger, J. Blessing, J. Ernst, G. Freundlieb, T. Haug, G. Kiefer, L. Lang, K. Lechner, U. Mahler, R. Müller, J. Rohrmoser, H. Ruck, V. Schmidt, D. Siegert, A. Ullrich

    Ulrich Mahler

  • #1089

    Klaus-Peter Bannas (Dienstag, 18 Februar 2020 11:59)

    Eben 50 Kraniche über Friedrichsfeld, ziehend Richtung Wieblingen

  • #1088

    Uhu Steinbruch Leimen (Montag, 17 Februar 2020 11:39)

    Hallo!
    Er bzw. sie sitzt wieder, wie die letzten Jahre, im bekannten Nest.
    Bei Lingental ein nach NW ziehender Merlin.

    Viele Grüße,
    Jochen roeder

  • #1087

    Mauereidechsen schon aktiv (Montag, 17 Februar 2020 11:37)

    Hallo!
    Gestern bei etwa 20°C Mitte Februar entlang des Radweges / der Ausgleichsfläche von Südstadt zur Bahnstadt mehrfach sonnende Mauereidechsen, in der Summer über 20.
    War dann doch irgendwie an dem Datum unerwartet.

    Viele Grüße,
    Jochen Roeder

  • #1086

    Wagbachniederung (Montag, 10 Februar 2020 22:48)

    Wagbachniederung 13.01.-09.02.2020:

    Kormoran: bis zu 24 Nester besetzt, Balz
    Silberreiher: bis zu 8
    Brandgans: 1,1
    Schnatterente: bis zu 50
    Krickente: bis zu 150
    Spießente: 1,0
    Löffelente: bis zu 70
    Kolbenente: 1,0
    Tafelente: bis zu 170
    Wasserralle: bis zu 12
    Eisvogel: bis zu mind. 2
    Grün-, Grau-, Schwarz-, Bunt-, Mittel- und Kleinspecht: beginnende Balz
    Wacholderdrossel: bis zu 100
    Gimpel: bis zu 3 „Tröter“

    Beobachter: J. Dreher, W. Dreyer, J. Ernst, G. Fehr, G. Freundlieb, W. Greifenstein, G. Kiefer, H. Klug, L. Lang, U. Mahler, J. Minor, H. Ruck, A. Ullrich

    Ulrich Mahler

  • #1085

    Rundbrief 85 (Sonntag, 02 Februar 2020 18:09)


    Der "Ornithologische Rundbrief für Nordbaden und angrenzende Gebiete
    Nr. 85: Oktober bis Dezember 2019" ist ab 4.2.20. online.
    http://www.ornithologie-nordbaden.de/rundbrief.html

    M. Wink

  • #1084

    Highlights in der Region (Montag, 27 Januar 2020 09:57)

    Aktuell gibt es einige Highlights in der Region:

    Singschwäne
    40+ Altrhein Bärensee(Rastatt
    6-22 Steinmauern, Gäns-Rhein

    Rothalsgans
    26.1.20 Dettenheim

    Moorente
    seit Wochen 2 Ind Roxheimer Altrhein/Silbersee

    Ringschnabelente
    seit Wochen Abgrabung Bärensee

    Eiderente
    1 Ind Knielinger See

    Samtente
    1 Ind am Silbersee und Knielinger See

    Ohrentaucher
    6 Ind am Silbersee
    je 1 Ind am Knielinger See und Eggenstein/leopoldshafen

    Mehr in
    https://www.ornitho.de/index.php?m_id=1182&sp_DOffset=7&sp_Cat%5Bnever%5D=1&sp_Cat%5Bveryrare%5D=1&sp_Cat%5Brare%5D=1&sp_FDisplay=SPECIES_PLACE_DATE

    M. Wink

  • #1083

    Wagbachniederung (Montag, 13 Januar 2020 22:33)

    Wagbachniederung 01.-12.01.2020:

    Silberreiher: bis zu 10
    Schnatterente: bis zu 62
    Krickente: bis zu 84
    Spießente: 1
    Löffelente: max. 5,1
    Eisvogel: bis zu 3
    Bartmeise: bis zu mind. 10
    Kolkrabe: ständig 2
    Erlenzeisig: bis zu 120
    Gimpel: ständig bis zu mind. 6 „Tröter“

    Beobachter: V. Arndt, C. Bernitt, B. Boysen, W. Dreyer, J. Ernst, W. Fischer, G. Freundlieb, G. Kiefer, L. Lang, U. Mahler, K.-D. Meissner, H. Ruck, G. Schön, A. Ullrich, P. Weiser

    Ulrich Mahler

  • #1082

    Wagbachniederung (Samstag, 11 Januar 2020 22:38)

    Wagbachniederung 16.-31.12.2019 (Jahresabschluss, leider etwas verspätet):

    Ohrentaucher: 1 Erlichseen
    Silberreiher: bis zu 3
    Brandgans: 5
    Pfeifente: 1,1
    Schnatterente: bis zu 80
    Krickente: bis zu 150
    Spießente: bis zu 4
    Löffelente: nur noch max. 3,6
    Kolbenente: nur noch 1,0
    Schellente: 1,0 Erlichseen
    Eisvogel: bis zu mind. 4
    Grauspecht: 1,1
    Kolkrabe: ständig 2
    Birkenzeisig: 1
    Gimpel: bis zu mind. 6 „Tröter“

    Beobachter: J. Blessing, J. Dreher, G. Freundlieb, H. Geske, E. Körner, J. Kutzer, L. Lang, U. Mahler, R. Müller, A. Perrayon, H. Ruck, V. Schmidt, G. Schön, A. Ullrich, A. Vogel

    Allen ein gutes neues Jahr!

    Ulrich Mahler

  • #1081

    Uli Bastian (Donnerstag, 02 Januar 2020 20:50)

    am Landgraben (parallel zum Leimbach), direkt an der A5-Durchführung, 28.12.2019, ca. 13 Uhr:
    1 Eisvogel

  • #1080

    Uli Bastian (Donnerstag, 02 Januar 2020 20:48)

    am Landgraben (parallel zum Leimbach), östlich Oftersheim, 28.12.2019, ca. 14 Uhr:
    2 Silberreiher
    1 Eisvogel

  • #1079

    Wagbachniederung - Korrektur (Montag, 16 Dezember 2019)

    Wagbachniederung 02.-15.12.2019 (Korrektur):

    Silberreiher: bis zu 23
    Krickente: bis zu 160
    Löffelente: bis zu 150
    Kolbenente: 2,3
    Hohltaube: 12 in einem Trupp Ringeltauben
    Eisvogel: bis zu 4
    Bartmeise: bis zu mind. 4
    Kolkrabe: ständig 2
    Gimpel: bis zu 5 „Tröter“

    Beobachter: T. Hein, H. Huppuch, L. Lang, U. Mahler, F. Pollähne, H. Ruck, A. Ullrich

    Ulrich Mahler

  • #1078

    Wagbachniederung (Montag, 16 Dezember 2019 22:15)

    Wagbachniederung 02.-08.12.2019:

    Silberreiher: bis zu 23
    Krickente: bis zu 160
    Löffelente: bis zu 150
    Kolbenente: 2,3
    Hohltaube: 12 in einem Trupp Ringeltauben
    Eisvogel: bis zu 4
    Bartmeise: bis zu mind. 4
    Kolkrabe: ständig 2
    Gimpel: bis zu 5 „Tröter“

    Beobachter: T. Hein, H. Huppuch, L. Lang, U. Mahler, F. Pollähne, H. Ruck, A. Ullrich

    Ulrich Mahler

  • #1077

    Gänse (Samstag, 14 Dezember 2019 19:42)

    heute an den Mechtersheimer Tongruben
    2300+Tundrasaatgänse (fliegen gegen 12.15 h aus SW ein)
    50+ Blässgänse
    40+ Kanadagänse
    8+ Nilgänse
    150+Löffelenten
    150+ Schnatterenten
    1M Zwergsäger
    (auf dem traditionellen und bekannten Rast-und Äsungsplatz der nordischen Gänse stehen jetzt Windkraftanlagen. Die nordischen Gänse zählen zu den besonders geschützten Arten:

    Dies ist ein Verstoß gegen das Bundesnaturschutzgesetz. Dort steht in §44

    § 44 Vorschriften für besonders geschützte und bestimmte andere Tier- und Pflanzenarten
    (1) Es ist verboten,
    2.wild lebende Tiere der streng geschützten Arten und der europäischen Vogelarten während der Fortpflanzungs-, Aufzucht-, Mauser-, Überwinterungs- und Wanderungszeiten erheblich zu stören; eine erhebliche Störung liegt vor, wenn sich durch die Störung der Erhaltungszustand der lokalen Population einer Art verschlechtert
    Wie konnte dies Geschehen?)
    M.Wink


  • #1076

    Wagbachniederung (Montag, 02 Dezember 2019 21:41)

    Wagbachniederung 12.11.-01.12.2019:

    Silberreiher: bis zu 20
    Pfeifente: 3
    Krickente: bis zu 300
    Spießente: 0,1
    Löffelente: bis zu 170
    Kolbenente: 2,1
    Kornweihe: 0,1
    Alpenstrandläufer: 1
    Eisvogel: bis zu 5
    Bartmeise: bis zu mind. 4
    Kolkrabe: 2
    Gimpel: bis zu „Tröter“

    Beobachter: R. Gromes, G. Kiefer, M. Kruse, K. Lechner, U. Mahler, D. und M. Metzer, S. Tillmanns, A. Ullrich, P. Weiser

    Ulrich Mahler

  • #1075

    Mechtersheimer Tongruben (Dienstag, 19 November 2019 19:19)

    Die Gänse sind wie in jedem Jahr wieder gut zu beobachten:

    mind. 500 Tundrasaatgänse
    mind. 30 Blässgänse
    mind 150 Graugänse

    M. Wink

  • #1074

    Highlights in der Region (Sonntag, 17 November 2019 15:31)

    zur Info:
    2 Moorenten am Kiessee bei Daimler Benz bei Wörth / Wörth am Rhein (RP, GER) (F. Bindrich)
    1 Löffler am Roxheimer Altrhein seit 11.11.19
    1 Prachttaucher am Wörther Rheinhafen / Wörth am Rhein (RP, GER) (F. Bindrich)
    und auf dem Silbersee (Roxheim, F. Schrauth).

    M. Wink

  • #1073

    Wagbachniederung (Montag, 11 November 2019 22:25)

    Wagbachniederung 28.10.-11.11.2019:

    Kormoran: mind. 105 am Schlafplatz
    Silberreiher: bis zu 7
    Pfeifente: bis zu 12
    Spießente: bis zu 7
    Löffelente: bis zu 235
    Kranich: Durchzug, u.a. von 36, 2+1 auch rastend
    Eisvogel: 2
    Bachstelze: mind. 25 zum Schlafplatz
    Zilpzalp: 1
    Bartmeise: bis zu mind. 5
    Kolkrabe: ständig 2
    Birkenzeisig: 1
    Gimpel: erste „Tröter“

    Beobachter: J. Blessing, J. Ernst, S. Goubert, H. Huppuch, H. Klug, L. Lang, U. Mahler, F. Merck, Y. Muller, T. Picke, H. Ruck, Y. Tanguy, A. Ullrich, P. Ulrich

    Ulrich Mahler

  • #1072

    Armin Konrad (Samstag, 09 November 2019 18:42)

    Heute, kam mir bei der Kontrolle einer Wendehalsnisthöhle eine Kohlmeise aus der Nisthöhle entgegen, die brütend auf einem Ei saß. 09. November ist schon extrem spät für eine Brut, kennt jemand ein ähnlich spätes Brutdatum?

  • #1071

    Wagbachniederung (Montag, 28 Oktober 2019 21:14)

    Wagbachniederung 21.-27.10.2019:

    Silberreiher: bis zu 5
    Nilgans: 1,1 mit 5 pull.
    Krickente: bis zu 740
    Spießente: 3
    Löffelente: bis zu 175
    Kornweihe: 1 M
    Wanderfalke: 1
    Kranich: 3+120 dz.
    Kiebitz: 64+68
    Eisvogel: bis zu 3
    Schwarzkehlchen: bis zu 3
    Mönchsgrasmücke: noch 1
    Raubwürger: 1
    Kolkrabe: 1-2

    Beobachter: A. Burnett, W. Dreyer, J. Ernst, U. Mahler, C. Mittl, A. Ullrich, H. Urban, H. Voith, R. Wegner

    Ulrich Mahler

  • #1070

    Wagbachniederung (Mittwoch, 23 Oktober 2019 22:32)

    Wagbachniederung 07.-20.10.2019:

    Silberreiher: bis zu 14
    (Rosa-)Flamingo: 3
    Pfeifente: 1-2
    Schnatterente: bis zu 111
    Krickente: bis zu 500
    Spießente: 1
    Löffelente: bis zu 189
    Kolbenente: bis zu 35
    Rotmilan: 21 (Zugtrupp)
    Rohrweihe: 1 K1
    Sperber: 2 M fliegen miteinander
    Habicht: 3 durchziehend
    Kranich: Durchzug (einzelne Rufe) und 13 übernachtend
    Tüpfelsumpfhuhn: 1
    Bekassine: bis zu 3
    Waldwasserläufer: 1
    Ringeltaube: 1000 (Zugtrupp)
    Eisvogel: bis zu 3
    Schwarzkehlchen: bis zu 3
    Braunkehlchen: bis zu 5
    Teichrohrsänger: noch 1
    Bartmeise: mind. 30
    Beutelmeise: 1-2
    Kolkrabe: ständig 2

    Beobachter: S. Dill, D. Doer, J. Dreher, G. Fehr, G. Kiefer, U. Mahler, M. Metzer, R. Müller, A. Perrayon, G. Picke, F. Pollähne, H. Rappold, P. Reufsteck, A. Schultner, R. Seider, S. Tillmanns, G. Treiber, A. Ullrich, H. Werner

    Ulrich Mahler

  • #1069

    Sorry - zu schnell abgeschickt (Mittwoch, 23 Oktober 2019 01:04)

    Nachtrag zu #1068

    Habe vergessen meinen Namen anzugeben.
    Inge Schlegel

  • #1068

    Silberreiher (Mittwoch, 23 Oktober 2019 01:02)

    In der Saalbachniederung rechts und links der B35 insgesamt mindestens 18 Silberreiher.

    Auf einem Zwischenfruchtfeld in Dettenheim mindestens 500 Stieglitze meist auf den Sonnenblumen.

  • #1067

    joseph.braeuning@yahoo.de (Dienstag, 22 Oktober 2019 15:02)

    Täglich flattert eine Meise vor unseren Fenstern herum und begehrt scheinbar Einlass. Was kann der Grund sein ?

  • #1066

    Wagbachniederung (Montag, 07 Oktober 2019 22:25)

    Wagbachniederung 30.09.-06.10.2019:

    Silberreiher: bis zu 12
    Pfeifente: 1
    Krickente: bis zu 330
    Spießente: 1
    Tüpfelsumpfhuhn: 1 K1
    Bekassine: bis zu 3
    Eisvogel: bis zu 7
    Ringdrossel: 1
    Bartmeise: bis zu 7
    Fichtenkreuzschnabel: mind. 1

    Beobachter: J. Blessing, G. Freundlieb, K. Lechner, U. Mahler, R. Ruess, S. Tillmanns, J. Zürker

    Ulrich Mahler

  • #1065

    Wagbachniederung (Montag, 30 September 2019 22:23)

    Wagbachniederung 23.-29.09.2019:

    Silberreiher: bis zu 17
    Krickente: bis zu 80
    Spießente: 0,2
    Löffelente: bis zu 190
    Baumfalke: 1-2
    Alpenstrandläufer: bis zu 6
    Bekassine: bis zu mind. 2
    Bruchwasserläufer: bis zu 4
    Zwergmöwe: 1 K1
    Eisvogel: bis zu mind. 5
    Braunkehlchen: 1
    Fichtenkreuzschnabel: 1

    Beobachter: A. Amberger, W. Jansen, B. Ketteerer, L. Maier, U. Mahler, R. Müller, B. Petereit, S. Sprinz

    Ulrich Mahler

  • #1064

    Wagbachniederung (Montag, 23 September 2019 21:59)

    Wagbachniederung 16.-22.09.2019:

    Silberreiher: bis zu 14
    Rostgans: 4
    Brandgans: 1
    Pfeifente: 2
    Spießente: bis zu 8
    Löffelente: bis zu 125
    Rohrweihe: 1
    Wanderfalke: 1
    Tüpfelsumpfhuhn: mehrfach 1
    Kiebitz: bis zu 27
    Alpenstrandläufer: 2
    Bekassine: bis zu 12
    Dunkelwasserläufer: 3 K1
    Grünschenkel: 2
    Waldwasserläufer: bis zu 3
    Bruchwasserläufer: bis zu 4
    Flussuferläufer: 1
    Eisvogel: bis zu mind. 4
    Kolkrabe: ständig 2 (wohl 1,1)

    Beobachter: A. Amberger, C. Baarlink, H. Barié, J. Baurmeister, P. Baust, H. Bott, S. Daly, S. Dill, J. Ernst, G. Fehr, J. Frisch, Walter Greifenstein, H. Klug, M. Kruse, L. Lang, K. Lechner, J. Lehmann, U. Mahler, R. Müller, B. Rüdenauer, G. Schön, S. Tillmanns, A. Ullrich, J. Winter

    Ulrich Mahler

  • #1063

    Wagbachniederung (Montag, 16 September 2019 22:37)

    Wagbachniederung 09.-15.09.2019:

    Silberreiher: bis zu 27
    Löffler: zunächst noch 4, dann noch 1
    Graugans: bis zu 600
    Kanadagans: 120 abends einfliegend
    Rostgans: bis zu 15
    Pfeifente: einmal 6
    Krickente: etwa 60
    Spießente: 2
    Knäkente: 2
    Löffelente: bis zu 63
    Kolbenente: 1
    Rohrweihe: 1 ad. W und 1 K1
    Wanderfalke: 1
    Baumfalke: 1
    Bekassine: bis zu 7
    Zwergschnepfe: 1
    Uferschnepfe: einmal 6
    Dunkelwasserläufer: bis zu 6 K1
    Grünschenkel: 1
    Waldwasserläufer: 2
    Bruchwasserläufer: bis zu 3
    Raubseeschwalbe: 1
    Eisvogel: bis zu mind. 3
    Braunkehlchen: bis zu 4
    Rohrschwirl: 1
    Fitis: einzelne
    Trauerschnäpper: bis zu 5
    Neuntöter: 1
    Kolkrabe: 2
    Star: 20.000 abends einfliegend

    Beobachter: W. Dreyer, G. Freundlieb, C. Klein, H. Klug, U. Mahler, K.D. Meissner, K.F. Raqué, G. Schön, A. Ullrich, G. Wettstein

    Ulrich Mahler

  • #1062

    Saalbachniederung und Vorderpfalz (Samstag, 14 September 2019 22:03)

    heute (14.9.19) sah ich u.a.

    Saalbachniederung
    7+ Silberreiher
    10+ Bekassine, 2 Grünschenkel, 3 Bruchwasserläufer, 2 Kampfläufer
    1 Uferschnepfe
    1 Rotmilan
    1 Eisvogel
    1 Bergpieper
    1 Steinschmätzer (leucorhoa-Unterart)
    15+ Eichelhäher

    Herbstzeitlose blüht üppig

    Mechtersheimer Tongruben
    100+ Kormorane (zT noch Jungvögel in den Horsten)
    30+ Haubentaucher
    12+ Kolbenenten, 100+ Graugänse
    7+ Silberreiher

    Oberflörzheimer Plateau
    8+ Mäusebussarde,2 Rohrweihe
    20+ Turmfalken (leider keine Rotfußfalken)
    20+ Schafstelzen
    15+ Grauammern

    Offsteiner Klärteiche
    100+ Krickenten, 30+ Reiherenten
    8+ Bekassinen, 4+ Bruchwasserläufer, 3+ Grünschenkel
    5+ Alpenstrandläufer, 40 Kiebitze, 2 Uferläufer, 3 Kampfläufer
    1 Steinwälzer

    M. Wink

  • #1061

    Wagbachniederung (Dienstag, 10 September 2019 01:00)

    Wagbachniederung 02.-08.09.2019:

    Silberreiher: bis zu 28
    Purpurreiher: noch 1 juv.
    Löffler: immer noch die 4
    Rostgans: 12-13
    Pfeifente: 1
    Knäkente: 1,0
    Löffelente: bis zu 22
    Kolbenente: 1,0
    Rohrweihe: 1 M, 2 W, 1 juv.
    Seeadler: 1 K1
    Fischadler: 1-2
    Wanderfalke: einzelne
    Kiebitz: 1
    Bekassine: bis zu 9
    Dunkelwasserläufer: 1 juv.
    Waldwasserläufer: bis zu 3
    Bruchwasserläufer: bis zu 4
    Flussuferläufer: 2
    Trauerseeschwalbe: 2 juv.
    Eisvogel: bis zu 4
    Wendehals: 1
    Braunkehlchen: 1
    Kolkrabe: 1-2

    Beobachter: A. Amberger, A.v. Bernstorff, J. Blessing, J. Ernst, G. Freundlieb, E. Himmelsbach, H. Klaus, H. Klug, E. Körner, B. Kunrath, K. Lechner, U. Mahler, B. Mayer, R. Müller, H. Püschel, R. Seider, S. Tillmanns, A. Ullrich

    Ulrich Mahler

  • #1060

    Wagbachniederung (Montag, 02 September 2019 22:39)

    Wagbachniederung 26.08.-01.09.2019:

    Zwergdommel: 1 Erlichseen
    Nachtreiher: mind. 2 Erlichseen
    Silberreiher: bis zu 28
    Purpurreiher: noch 1 ad. und 1 juv.
    Löffler: nach wie vor die 4
    Rostgans: 12
    Seeadler: 1 K1
    Fischadler: 1
    Baumfalke: einzelne
    Tüpfelsumpfhuhn: 1
    Kiebitz: bis zu 9
    Bekassine: bis zu 6
    Dunkelwasserläufer: 2 juv.
    Waldwasserläufer: 1-2
    Bruchwasserläufer: bis zu 3
    Flussuferläufer: 2
    Raubseeschwalbe: 2 ad.
    Trauerseeschwalbe: 1-2 juv.
    Eisvogel: bis zu mind. 3
    Wendehals: 1 juv.
    Schwarzkehlchen: 1
    Bartmeise: mind. 5
    Pirol: noch 1
    Kolkrabe: bis zu 4

    Beobachter: W. Dreyer, G. Fehr, K. Gaus, W. Greifenstein, H. Huppuch, H. Klug, D. Koch, A. Köhler, L. Lang, U. Mahler, M. Metzer, U. Mössinger, H. Ruck, S. Rüll, G. Schön, R. Seider, R. Sommerfeld, A. Ullrich

    Ulrich Mahler

  • #1059

    Bienenfresser (Samstag, 31 August 2019 20:10)

    um 20.00 h kreisen ca 50 Bienenfresser laut rufend über Dossenheim Nord und ziehen dann nach Süden weiter

    M. Wink

  • #1058

    Wagbachniederung (Montag, 26 August 2019 21:32)

    Wagbachniederung 19.-25.08.2019:

    Zwergdommel: 1 juv. und 1 mit Flugrufen
    Nachtreiher: 1 ad.
    Silberreiher: bis zu 51
    Purpurreiher: noch bis zu 2 ad. und 8 juv.
    Löffler: weiterhin 4
    Rostgans: 12
    Knäkente: 1,1
    Löffelente: 3 Pulli!
    Wespenbussard: 1
    Rohrweihe: 1,1 und 1 juv.
    Fischadler: einzelne
    Wanderfalke: 1
    Baumfalke: 1
    Tüpfelsumpfhuhn: 1
    Flussregenpfeifer: 2 (1 ad.)
    Kiebitz: 2
    Kampfläufer: 1 ad. M
    Bekassine: bis zu 13
    Dunkelwasserläufer: 2 juv.
    Grünschenkel: 1-2
    Waldwasserläufer: bis zu 3
    Bruchwasserläufer: bis zu 3
    Flussuferläufer: bis zu 3
    Schwarzkopfmöwe: 1 K1
    Trauerseeschwalbe: 1-2 juv.
    Eisvogel: bis zu mind. 5
    Bienenfresser: 50 jagend und abziehend
    Braunkehlchen: 2
    Blaukehlchen: 1 M
    Rohrschwirl: 1

    Beobachter: C. Armbruster, V. Arndt, H. Barié, H. Bott, L. Drechsler, N. Haaß, S. Hillmer, H. Klug, L. Lang, U. Mahler, C. Moskaliuk, R. Müller, H.-W. Neumann, M. Öhm, C. Öhm-Kühnle, Rank, H. Ruck, R. Seider, H. Seitz-Moskaliuk, A. Ullrich, W. Wehmeyer, E. Zimmermann

    Ulrich Mahler

  • #1057

    Wagbachniederung (Montag, 19 August 2019 23:35)

    Wagbachniederung 12.-18.08.2019:

    Zwergtaucher: bis zu 37 (auf 3c)
    Silberreiher: bis zu 62
    Purpurreiher: noch 1 ad. füttert 2 juv. auf Nest
    Löffler: weiterhin die 4 (2 ad., 2 K3)
    Rostgans: bis zu 12
    Knäkente: 1
    Löffelente: bis zu 14
    Rohrweihe: 1,1 und 2 juv.
    Wanderfalke: 1 K1
    Baumfalke: einzelne
    Flussregenpfeifer: max. 1 ad. und 4 K1
    Kiebitz: bis zu 3
    Kampfläufer: 1,0 K1
    Bekassine: bis zu 10
    Großer Brachvogel: 1
    Uferschnepfe: 2
    Dunkelwasserläufer: bis zu 2 K1
    Grünschenkel: 1
    Waldwasserläufer: bis zu 5
    Bruchwasserläufer: bis zu 3
    Flussuferläufer: bis zu 6
    Flussseeschwalbe: 1 K1
    Trauerseeschwalbe: bis zu 3 K1
    Eisvogel: bis zu 5
    Blaukehlchen: 1
    Kolkrabe: 2

    Beobachter: A. Amberger, P. Baust, F. Damminger, S. Dill, S. Döhnert, O. Gerke, R. Gromes, H. Klug, D. Koch, M. Kremer, M. Kruse, U. Mahler, M. Metzer, R. Müller, A. Perrayon, G. Schön, A. Schultner, J. Ullemeyer, M. Wurster

    Ulrich Mahler

  • #1056

    Gerhard Pfundt (Montag, 19 August 2019 14:01)

    Rotmilan Milvus milvus 17.08.2019 14:00:00
    Latitude 49,60704 Longitude 9,84731
    97957 Wittighausen

    Pirol Oriolus oriolus 08.06.2019 20:48:03
    Latitude 49,60515 Longitude 9,84022
    97957 Wittighausen

    MfG Gerhard Pfundt

  • #1055

    Wagbachniederung (Dienstag, 13 August 2019 00:15)

    Wagbachniederung 05.-11.08.2019:

    Zwergtaucher: bis zu 33 (incl. pulli)
    Zwergdommel: 1 M
    Silberreiher: bis zu 42
    Purpurreiher: noch bis zu 3 ad. und mind. 7 juv. (4 noch auf Nest)
    Löffler: 4
    Knäkente: 1
    Löffelente: bis zu 9
    Wespenbussard: 2 kreisend
    Rohrweihe: 1 M und 2 juv.
    Fischadler: 1
    Baumfalke: 1
    Rebhuhn: 1
    Flussregenpfeifer: 2
    Kiebitz: bis zu 3
    Zwergstrandläufer: 1
    Bekassine: bis zu 11
    Grünschenkel: bis zu 5
    Waldwasserläufer: bis zu 6
    Bruchwasserläufer: bis zu 6
    Flussuferläufer: bis zu 8
    Turteltaube: bis zu 6
    Eisvogel: bis zu 3
    Blaukehlchen: einzelne
    Kolkrabe: 1-2

    Beobachter: J. Cermak, J. Dreher, J. Ernst, W. Greifenstein, K.-S. Hauth, H. Huppuch, H. Klug, L. Lang, U. Mahler, D. Pennet, J. Stober, A. Vogel, H. Voith, R. Wegner, M. Weidenfeller

    Ulrich Mahler