Aktuelle Beobachtungen Region Nordbaden:

Bevor Sie eine Beobachtungsmeldung eintragen, müssen Sie als Beobachter registriert sein. Meldungen von nicht registrierten Teilnehmern werden gelöscht.

Anmeldung--> linke Seite!!

 

WICHTIG! Bitte beschränken Sie Ihre Meldung auf wesentliche Arten oder Beobachtungen!

TAGESLISTEN sind nicht erwünscht; bitte melden Sie Tageslisten bei Ornitho.de!

 

Kommentare: 1149
  • #1149

    Wagbachniederung (Montag, 06 Juli 2020 23:07)

    Wagbachniederung 29.06.-05.07.2020:

    Zwergdommel: 3,2 Erlichseen
    Silberreiher: bis zu 3
    Schnatterente: bis zu 180
    Krickente: bis zu 21
    Stockente: bis zu 120
    Knäkente: bis zu 4
    Rotmilan: 1
    Baumfalke: einzelne
    Wanderfalke: einzelne
    Tüpfelsumpfhuhn: 1
    Flussregenpfeifer: 1
    Kiebitz: 1
    Kampfläufer: bis zu 4 ad. M
    Großbrachvogel: 1
    Grünschenkel: 1
    Waldwasserläufer: bis zu 3
    Bruchwasserläufer: bis zu 10
    Eisvogel: bis zu 3
    Wendehals: 1
    Bartmeise: bis zu mind. 9
    Kolkrabe: einzelne

    Beobachter: W. Einsiedler, G. Fehr, K. Gaus, G. Göring, W. Greifenstein, E. Körner, M. Krauß, L. Lang, U. Mahler, L. de Marco, R. Matzer, M. Pfreundt, J. Rathgeber, V. Reiffenstein, H. Ruck, V. Schmidt, H. Schmitt, S. Tillmanns, M. Wink

    Ulrich Mahler

  • #1148

    was für Vogel? (Montag, 06 Juli 2020 11:07)

    beim Besuch in Tierpark haben ein Vogel gesehen. Stand zwischen Flamingos. auch auf einem Bein.... war groß wie ne Ente, seine Flügeln und Rücken waren mit schwarzen Federn bedeckt. was konnte es sein?

  • #1147

    Wagbachniederung (Montag, 29 Juni 2020 11:58)

    Wagbachniederung 22.-28.06.2020:

    Zwergdommel: 1,1 Erlichseen
    Seidenreiher: 1
    Silberreiher: bis zu 3
    Purpurreiher: 34-36 besetzte Nester, 57 juv. in 18 Nestern (= 3,2 juv./Nest)
    Krickente: max. 18,5
    Knäkente: weiterhin 2,0
    Habicht: 1 ad. jagt mehrfach erfolgreich in Lachmöwenkolonie
    Fischadler: 1
    Wanderfalke: 1
    Flussregenpfeifer: 2
    Kiebitz: 1
    Grünschenkel: 1
    Waldwasserläufer: bis zu 3
    Bruchwasserläufer: bis zu 4
    Schwarzkopfmöwe: 1
    Eisvogel: 1
    Bartmeise: mind. 6
    Karmingimpel: 1,0 ad. sing.

    Beobachter: M. Albert, T. Broschard, M. Dorenkamp, J. Ernst, F.P. Gröhl, H. Klug, U. Mahler, B. Maier, J. Nau, U. Norra, G. Schön, C. Stepf, N. Uhlhaas, A. Vogel, S. Vorbrüggen, M. Wink

    Ulrich Mahler

  • #1146

    Wagbachniederung (Donnerstag, 25 Juni 2020 12:15)

    1 ad. Karmingimpel-Männchen, ständig singend.

  • #1145

    Wagbachniederung (Montag, 22 Juni 2020 21:47)

    Wagbachniederung 15.-21.06.2020:

    Schwarzhalstaucher: 13. Familie (wohl Zweitbrut)
    Zwergdommel: 1,0 NSG, 2,2 Erlichseen
    Silberreiher: 1-2
    Schnatterente: bis zu 130
    Krickente: max. 10,5
    Knäkente: 2,0
    Löffelente: 2
    Wespenbussard: 1
    Baumfalke: einzelne
    Flussregenpfeifer: bis zu 3
    Bekassine: 1
    Dunkelwasserläufer: 1-2
    Rotschenkel: 1
    Grünschenkel: 1
    Waldwasserläufer: bis zu 6
    Bruchwasserläufer: bis zu 3
    Flussuferläufer: 1
    Mittelmeermöwe: 1,1 mit 1 Pullus
    Flussseeschwalbe: 1
    Wendehals: 1 Sänger

    Beobachter: F.v. Appen, C. Armbruster, F. Damminger, F. Dohrmann, T. Eller, F.P. Gröhl, N. Kremser, J. Kühner, S. Kusterer, U. Mahler, S. Maier, T. Micus-Grebe, U. Mössinger, M. Putze, T. Rautenberg, H.-J. Roland, V. Schmidt, S. Tillmanns, A. Ullrich, H. Werner

    Ulrich Mahler

  • #1144

    Vorderpfalz (Montag, 22 Juni 2020 15:31)

    19.6.20
    Erpolzheimer Bruch (super regenerierte Wiesenlandschaft)
    1 Wiedehopf, 1 Bienenfresser
    3 Kuckuck, 2 Turteltauben
    5 P Neuntöter
    8+ Schwarzkehlchen
    10 sM Grauammer, 15 sM Goldammer
    10 sM Feldlerche
    4 sM Pirol

    22.6.20: Ober-Flörsheimer Plateau (intensiver Feldwirtschaft, viele große Blühstreifen)
    1 W Wiesenweihe
    6 Mäusebussarde, 8 Turmfalken
    3 Steinkäuze
    100+ sM Feldlerche (fast so wie früher)
    50+ Schafstelzen
    10+ sM Grauammer
    120 Saatkrähen

    Großraum Worms
    Bienenfresser an 4 von 10 Sandgruben

    21.6.20 Viernheimer Heide (Hessen)
    3 intensiv rufende Ziegnmelker

    M. Wink

  • #1143

    Wagbachniederung (Montag, 15 Juni 2020 21:12)

    Wagbachniederung 08.-14.06.2020:

    Schwarzhalstaucher: 12. Familie (!)
    Seidenreiher: 1-2
    Silberreiher: bis zu 7
    Krickente: max. 3,2
    Knäkente: max. 4,5
    Löffelente: noch 3
    Gänsesäger: 3,0
    Rotmilan: 1-2
    Baumfalke: 1
    Flussregenpfeifer: bis zu 3
    Kiebitz: bis zu 4
    Alpenstrandläufer: 1
    Rotschenkel: 1
    Waldwasserläufer: 1-2
    Flussuferläufer: 1
    Steppenmöwe: 1 immat.
    Schwarzkehlchen: 1,0
    Schilfrohrsänger: 1
    Orpheusspötter: 2 Sänger (sicher?)
    Bartmeise: bis zu mind. 6

    Beobachter: V. Arndt, P. Baust, D. Becker, R. BessothA. Betzin, U. Brie, H. Cramer, A. Deißner, H. Denicke, O.Digel, K. Donderer, S. Dröse, M. Ebentheuer, V. Exner, B. Fischer, K. Hanika, T. Haug, B. und L. Hochhut, T. Kärcher, H. Klug, E. Körner, A. Kraus, M. Krauß, M. Kruse, L. Lang, U. Mahler, K. Pommerenke, R. Reitz, H. Ruck, T. Rühl, S. Scheu, M. Seiser, A. Ullrich, G. Waldmann, M. Wink, M. Ziara

    Ulrich Mahler

  • #1142

    Wagbachniederung (Montag, 08 Juni 2020 22:38)

    Wagbachniederung 01.-07.06.2020:

    Schwarzhalstaucher: 9. bis 11. Familie
    Zwergdommel: 0,1 im NSG
    Nachtreiher: 1 ad.
    Seidenreiher: bis zu 7
    Silberreiher: bis zu 3
    Schnatterente: mind. 70
    Krickente: noch 1,1
    Knäkente: noch 2,0
    Kolbenente: mind. 73
    Kolben- x Moorente: 1,0
    Wespenbussard: 2
    Rotmilan: einzelne
    Baumfalke: einzelne
    Flussregenpfeifer: 1-2
    Waldwasserläufer: 1
    Bruchwasserläufer: 1
    Schwarzkopfmöwe: max. 3 ad., 1 K3
    Flussseeschwalbe: 1
    Eisvogel: ständig 1-2
    Drosselrohrsänger: weiterhin einzelne Sänger
    Orpheusspötter: 1-2 Sänger
    Bartmeise: bis zu mind. 8
    Beutelmeise: mind. 1
    Kolkrabe: einzelne
    Rosenstar: 1 ad.

    Beobachter: H. Barié, D. Becker, F. Bindrich, J. Blessing, M. Busse, J. Eppler, J. Ernst, G. Freundlieb, H. Haag, F. Heberling, M. und H. Hoffmann, W. Jansen, F. Ketel, H. Klug, S. Koss, M. Kremer, K. Lechner, U. Mahler, S. Olschewski, G. Pitschi, J. Rathgeber, R. Reitz, H. Ruck, M. Rumberger, V. Schmidt, H. Schmitt, G. Schön, F. Schrauth, R. Sommerfeld, D. Sprenger, J. Stipp, C. Stohl, J. Theophil, A. Thiele, S. Tillmanns, A. Ullrich, A. Vogel, M. Wink, T. Wulf, M. Ziara

    Ulrich Mahler

  • #1141

    Wagbachniederung (Montag, 01 Juni 2020 23:18)

    Wagbachniederung 25.-31.05.2020:

    Schwarzhalstaucher: 8 Familien
    Zwergdommel: 1,0 sing.
    Seidenreiher: 5 (4 ab)
    Silberreiher: bis zu 4
    Krickente: noch max. 2,1
    Knäkente: noch 1,0
    Kolbenente: max. 65,22
    Wespenbussard: 1
    Rotmilan: 1-2
    Baumfalke: 1
    Flussregenpfeifer: 1
    Kiebitz: 1
    Waldwasserläufer: 1
    Bruchwasserläufer: 1
    Schwarzkopfmöwe: mind. 2 ad./K3
    Lachmöwe: 460-520 BP
    Weißbartseeschwalbe: 1
    Flussseeschwalbe: 1
    Kuckuck: mind. 8,4
    Eisvogel: 1-2
    Bienenfresser: mind. 2 dz.
    Drosselrohrsänger: mind. 2,0 (wo?)
    Bartmeise: bis zu 7, u.a. 1,1 mit 3 flüggen juv.

    Beobachter: F. Bindrich, H. Bott, S. Breitschwerdt, L. Burgey, S. Dill, G. Freundlieb, R. Gänßler, R. Greiffenberg, G. Großmann, W. Hofbauer, H. Klug, S. Koss, M. Krauß, L. Lang, U. Mahler, U. Mössinger, M.M. Müller, R. Müller, Rank, J. Rathgeber, H. Ruck, F. Schaefer, G. Schäfer, G. Schön, R. Stammer, S. Tillmanns, C. Tzschoch, A. Ullrich, U. Weisser, M. Wink

    Ulrich Mahler

  • #1140

    NSG Ma - Kirchgartshausen (Montag, 01 Juni 2020 15:30)

    3 Pirole 2 Kuckuck 1 Schwarzkehlchen2 Goldammer 1 Grauammer 2 Neuntöter 2 Teichrohrsänger 1 Rotmilan 1 Eichelhäher. reichlich Mönch und Dorngrasmücken . Vögel teilweise sehr weit weg. Grüße M.Schulz

  • #1139

    NSG Kammertenberg bei Lomersheim (Donnerstag, 28 Mai 2020 20:11)

    Zaunammer

  • #1138

    Wagbachniederung (Dienstag, 26 Mai 2020 22:54)

    Wagbachniederung 18.-24.05.2020:

    Schwarzhalstaucher: 5 Familien
    Zwergdommel: singend an 3 Stellen im NSG, weitere an den Erlichseen
    Silberreiher: bis zu 4
    Purpurreiher: 34-36 BP
    Brandgans: zunächst bis 2,2, dann noch 1,0
    Krickente: noch 1,1, dann noch 1,0
    Knäkente: noch 2,0
    Löffelente: noch max. 4,0
    Kolbenente: max. 68,21
    Wespenbussard: 1+2
    Fischadler: 1
    Rebhuhn: 2
    Säbelschnäbler: 1
    Sandregenpfeifer: 2
    Flussregenpfeifer: bis zu 2
    Kiebitz: bis zu 4
    Zwergstrandläufer: 1-2
    Kampfläufer: 1
    Rotschenkel: 1
    Grünschenkel: 1
    Bruchwasserläufer: 2
    Schwarzkopfmöwe: 3 K3, 2 K2 (1-2 BP)
    Zwergmöwe: 2 K2
    Mittelmeermöwe: 1 BP
    Weißbartseeschwalbe: bis zu 10
    Eisvogel: bis zu mind. 2
    Schwarzkehlchen: 1,1 Erlichseen
    Braunkehlchen: 2
    Drosselrohrsänger: einzelne Sänger an versch. Stellen
    Beutelmeise: 1

    Beobachter: A. Amberger, F.v. Appen, H.-V. Bastian, C. Beier, F. Bindrich, W. Bittmann, J. Blessing, J. Braun, A. Brömmer, R. Busch, P. Christophersen, H. Dechant, S. Dill, G. Freundlieb, J. Frisch, W. Greifenstein, F.P. Gröhl, H. Holland, H. Huth, A. Jaeger, H. Klug, D. Knöpfler, E. Körner, B. Kunrath, S. Kusterer, L. Lang, U. Mahler, I. Müller, R. Müller, G. und M. Orlandella, J. Posywio, A. Pschera, M. Putze, K.-F. Raqué, M. Rohde, J. Rohrmoser, H.-J. Roland, F. Rosing, H. Ruck, K.-H. Salewski, A. Scheurer, H. Schmitt, G. Schön, D. Sprenger, A. Staiger, A. Thiele, N. Treherne, A. Ullrich, G. Waldmann, D. Walz, R. Wegner, G. Wild, M. Wink

    Ulrich Mahler

  • #1137

    Nigel Treherne (Montag, 25 Mai 2020 16:42)

    Büchenbronner Höhe bei Pforzheim

    An meiner (fast) tägliche Jogging-Strecke habe ich heute, zum ersten Mal seit mindestens 5 Jahre, wieder einen Waldlaubsänger gehört.

  • #1136

    Orpheusspötter HD noch da (Montag, 25 Mai 2020 14:07)

    Hallo!
    Nach wie vor ist der Orpheusspötter im östlichen Grenzbereich des Recyclinghofs anzutreffen (siehe ornitho), aber sehr unauffällig und meist still. Mal sehen, vielleicht geht da ja was. Gibt es schon Brutnachweise aus HD? Dort auch brütend: Neuntöter, Mäusebussard, Klappergrasmücken
    Viele Grüße,
    Jochen Roeder

  • #1135

    Ma - Vogelstangsee (Montag, 25 Mai 2020 09:34)

    Zwergdommeln nach anwesend ! Erhöhte Geräuschkulisse durch Bauarbeiten . Balzruf kaum noch hörbar. Gruß M. Schulz 2 Turmfalken 6 Mehlschwalben 2 Rauchschwalben. Mindestens 20 Mauersegler

  • #1134

    Ma - Vogelstangsee (Samstag, 23 Mai 2020 19:53)

    Hallo, seit einigen Tagen, stelle ich fest,daß vermehrt angebliche Birder , Naturfotografen , Biologen diesen See besuchen . ich möchte darauf hinweisen,daß Schilf unter dem Naturschutzgesetz steht wie die Zwergdommeln auch. Jeder Versuch den Zwergdommeln näher zukommen, durch abschneiden , niedertrampeln oder betreten des Schilfgürtels werde ich zur Anzeige bringen . Danke für eure Aufmerksamkeit ! Danke Fr.Fischer ( tolles Bild ) Danke OAG Rhein Neckar Grüße M. Schulz 1 Klappergrasmücke ( Belegfoto )

  • #1133

    Sperlingskauz et al. (Donnerstag, 21 Mai 2020 16:36)

    am 20.5.20 sah ich im Nordschwarzwald beim Ochsenkopf:
    2 Sperlingskäuze
    viele Waldbaumläufer und Waldlaubsänger

    In Bühl kreisten 5 Alpensegler um die Stadtkirche

    In einem Steinbruch waren mindestens 5 Felsenschwalben unterwegs.

    M. Wink

  • #1132

    Zwergdommel (Donnerstag, 21 Mai 2020 16:33)

    am nördlichen Parksee in MA Vogelstang halten sich seit 1 Woche 2 Zwergdommeln auf. Von B.Birkhahn zuerst gemeldet.

    M. Wink

  • #1131

    Nigel Treherne (Mittwoch, 20 Mai 2020 19:12)

    Wagbachniederung, 20. 05. 2020

    Rostgans 1
    Knäkente 2
    Fischadler 1
    Kiebitz 2
    Eisvogel 2
    Braunkehlchen 2
    Bartmeise 2
    Neuntöter 2, 1


  • #1130

    zu #1129 (Dienstag, 19 Mai 2020 18:50)

    gemeint war #1128, so schnell geht`s;-)
    K. Hofmann

  • #1129

    zu #1129 (Dienstag, 19 Mai 2020 18:48)

    11.-17.05.2020 ("04" April sicherlich vertippt)

    K. Hofmann

  • #1128

    Wagbachniederung (Montag, 18 Mai 2020 22:40)

    Wagbachniederung 11.-17.04.2020:

    Schwarzhalstaucher: bisher 3 Familien
    Seidenreiher: 1
    Silberreiher: 1-2 (1 ad. mit rötl. Beinen)
    Purpurreiher: erste Junge geschlüpft
    Löffler: 1 ad.
    Saatgans: 1
    Brandgans: bis zu 3
    Pfeifente: 2
    Krickente: nur noch 1,1
    Knäkente: 2,0
    Löffelente: max. 4,0
    Kolbenente: max. 54,22
    Wespenbussard: 1
    Rotmilan: 1-2
    Baumfalke: bis zu 3
    Flussregenpfeifer: bis zu 5
    Kiebitz: 2
    Zwergstrandläufer: 1
    Temminckstrandläufer: bis zu 3
    Kampfläufer: bis zu 3
    Dunkelwasserläufer: 1
    Rotschenkel: 1
    Grünschenkel: bis zu 3
    Bruchwasserläufer: bis zu 8
    Flussuferläufer: 1
    Zwergmöwe: 2 ad., 2 K2
    Trauerseeschwalbe: bis zu 3
    Eisvogel: 1-2
    Schilfrohrsänger: bis zu 4 Sänger
    Sumpfrohrsänger: endlich zahlr. Sänger
    Drosselrohrsänger: einzelne Sänger (sehr verhalten)

    Beobachter: J. Aichroth, C. Armbruster, F. Bindrich, J. Blessing, H. Bott, A. Brömmer, F. Damminger, S. Dill, S. Edel, L. Ehmke, B. Fahl, G. Fehr, B. Fischer, J. Flessa, G. Freundlieb, G. Frisch, C. Gerst, W. Greifenstein, R. Gromes, A. Hasselmeyer, T. Haug, P. Hellenthal, W. Hellwig, K. Hofmann, H. Klug, D. Knöpfler, N. Kranz, S. Kurth, L. Lang, M. Lorenz, U. Mahler, U. Mössinger, I. Müller, R. Müller, R. Northe, G. und M. Orlandella, D. Pennet, P. Reister, H. Ruck, G. Schön, F. Schrauth, M. Schulz, K. Schwind, R. Seider, D. Sprenger, S. Steibl, S. Tillmanns, N. Treherne, A. Ullrich, D. Weisser, B. Wichelmann-Werth, G. Wild, J. Wildraut, M. Wink, M. Ziara

    Ulrich Mahler

  • #1127

    Orpheusspötter HD (Montag, 18 Mai 2020 07:18)

    Hallo!
    Gestern ein singendes Exemplar im südlichen Bereich der lückigen Heckenrosenreihen direkt östlich des Recyclinghofs (siehe ornitho). Sehr nettes Gebiet allgemein, mit Neuntötern und allen 4 Grasmücken. Also bitte achtsam beobachten.
    Viele Grüße,
    Jochen Roeder

  • #1126

    Mannheim - Vogelstangsee (Freitag, 15 Mai 2020 21:11)

    Wir melden 2 Zwergdommeln am oberen See! Grüße M. Schulz

  • #1125

    Markus Kersten (Donnerstag, 14 Mai 2020 17:48)

    Calw
    11 Bienenfresser

  • #1124

    Nigel Treherne (Dienstag, 12 Mai 2020 20:25)

    Wagbachniederung 12. Mai 2020
    Silberreiher 1
    Weissstorch 1
    Baumfalke 2
    Flussregenpfeiffer 1
    Kampfläufer 1
    Grünschenkel 1
    Schwarzspecht 1
    Rohrschwirl 3
    Teichrohtsänger 3
    Schilfrohrsänger 4
    Rohrammer 3

    Ein Wildschwein ist mir über den Weg gelaufen!

  • #1123

    Saalbachniederung (Dienstag, 12 Mai 2020 19:02)

    6 Sichler sind seit Samstag (9.5.20) in der Saalbachniederung
    auch heute gesehen

    1 M Halsbandschnäpper singt seit ein paar Tagen in der Viernheimer Heide

    M. Wink

  • #1122

    Wagbachniederung (Montag, 11 Mai 2020 22:17)

    Wagbachniederung 04.-10.05.2020:

    Schwarzhalstaucher: mind. 10
    Zwergdommel: max. 2,1 (Erlichseen), 1 (NSG)
    Seidenreiher: 1
    Silberreiher: 3
    Weißwangengans: 2 einfliegend (scheu)
    Brandgans: 1,1
    Pfeifente: 1
    Knäkente: noch bis zu 4
    Kolbenente: max. 42,17
    Wespenbussard: bis zu 5
    Rotmilan: einzelne
    Fischadler: einzelne
    Baumfalke: einzelne
    Sandregenpfeifer: 1-2
    Flussregenpfeifer: bis zu 4
    Zwergstrandläufer: 1
    Temminckstrandläufer: 1-2
    Alpenstrandläufer: 1
    Kampfläufer: bis zu 6
    Dunkelwasserläufer: 1
    Rotschenkel: 1
    Grünschenkel: bis zu 8
    Waldwasserläufer: 2
    Bruchwasserläufer: bis zu 9
    Flussuferläufer: 1-2
    Schwarzkopfmöwe: bis zu 12 (5 ad., 5 K3, 2 K2)
    Zwergmöwe: bis zu 5 K2
    Flussseeschwalbe: 1
    Weißbartseeschwalbe: 1
    Trauerseeschwalbe: bis zu 11
    Eisvogel: einzelne
    Bienenfresser: 15 dz.
    Wiedehopf: 1
    Brachpieper: 1
    Braunkehlchen: noch einzelne
    Schilfrohrsänger: bis zu 4
    Pirol: bis zu 5

    Beobachter: F.v. Appen, C. Armbruster, V. Arndt, H. Barié, W. Bittmann, F. Bossert, H. Bott, B. Crusan, S. Daly, F. Damminger, T. Eller, J. Ernst, H.P. Fischer, W. Fischer, G. Freundlieb, T. Friedlaender, T. Grunwald, T. Haug, S. Hillmer, B. Ketterer, G. Kiefer, D. Knöpfler, D. Koch, J. Kutzer, K. Lechner, M. Lorenz, U. Mahler, R. Northe, S. Olschewski, B. Petereit, F. Pölzing, C. Randler, K.-F. Raqué, K. Reiner, B. Riechers, F. Rosing, M. Rumberger, A. Scheurer, H. Schmitt, G. Schön, J. Schubert, M. Schwab, R. Seider, R. Sommerfeld, D. Sprenger, C. Steinle, C. Stepf, J. Stipp, J. Stober, A. Thiele, S. Tillmanns, N. Treherne, A. Ullrich, P. Ulrich, H. Urban, H. Werner, M. Wink

    Ulrich Mahler

  • #1121

    Vorderpfalz (Mittwoch, 06 Mai 2020 07:07)

    am 5.5.20 sah ich im Erpolzheimer Bruch u.a.

    20 rastende Bienenfresser an einem Bienenstand
    1 Wendehals
    4 M Kuckuck
    1 M Turteltaube
    1 Baumfalke
    3 P Neuntöter
    3 M Feldschwirl
    3 P Schwarzkehlchen
    15 M Nachtigall
    2 M Grauammer

    M. Wink

  • #1120

    Bienenfresser Überflug! (Dienstag, 05 Mai 2020 18:13)

    Soeben um 18:00 Uhr zogen 6 Bienenfresser rufend über unseren Garten in Ilvesheim nordwärts in geringer Höhe! Gruß U.Diehl

  • #1119

    Wagbachniederung (Montag, 04 Mai 2020 22:49)

    Wagbachniederung 27.04.-03.05.2020:

    Zwerdommel: 1,0 sing.
    Seidenreiher: 1
    Purpurreiher: bis zu 35 bebrütete Nester
    Blässgans: 1 ad.
    Knäkente: noch 1,1
    Löffelente: noch mind. 1,1
    Kolbenente: max. 35,12
    Wespenbussard: 1
    Rotmilan: einzelne
    Rotfussfalke: 0,1
    Wanderfalke: 1,0
    Fischadler: 1
    Baumfalke: einzelne
    Stelzenläufer: 1
    Flussregenpfeifer: 1
    Kampfläufer: bis zu 23
    Bekassine: 1-2
    Uferschnepfe: 1
    Dunkelwasserläufer: 1-2
    Rotschenkel: 1
    Grünschenkel: bis zu 5
    Waldwasserläufer: 2
    Bruchwasserläufer: bis zu 21
    Schwarzkopfmöwe: max. 4 ad., 5 K3, 2 K2
    Zwergmöwe: max. 1 ad., 5 K2
    Trauerseeschwalbe: bis zu 4
    Eisvogel: mehrfach 2
    Braunkehlchen: mehrfach 2
    Neuntöter: die ersten 2,0

    Beobachter: W. Bittmann, J. Blessing, B. Bohnsack, F. Bossert, H. BottP. Christophersen, O. Digel, S. Dill, J. Ernst, M. Förschler, G. Freundlieb, B. Friedetzki, T. Grunwald, T. Hein, S. Helming, U. Honecker, P. Jonas, H. Klug, E. Körner, S. Kusterer, J. Lehmann, U. Mahler, U. Mössinger, C. Moskaliuk, J. Müller, T. Müller, G. Picke, H. Ruck, A. Scheurer, V. Schmidt, H. Schmitt, G. Schön, A. Staiger, K. Stapf, J. Stipp, J. Theophil, A. Ullrich, U.-C. Unterberg, J. und J. Völlm


    Ulrich Mahler

  • #1118

    Nigel Treherne (Montag, 04 Mai 2020 11:43)

    Wagbachniederung 04. 05. 2020

    Weißstorch 1
    Brandgans 2
    Pfeifente 1
    Kampfläufer 2
    Turteltaube 2
    Schilfrohrsänger 4
    Rohrschwirl 3
    Fitis 3

  • #1117

    Nigel Treherne (Sonntag, 03 Mai 2020 16:59)

    Gengenbachtal bei Pforzheim 3. o5. 2020

    Habicht
    Schwarz und Buntspecht
    Mönchs, Garten (1), Dorn (4) und Klappergrasmücke(1)
    Gartenrotschwanz 3
    Baumpieper 1

  • #1116

    Wagbachniederung (Dienstag, 28 April 2020 09:21)

    Wagbachniederung 20.-26.04.2020:

    Rohrdommel: 1
    Seidenreiher: 1
    Silberreiher: 2
    Purpurreiher: 30-31 besetzte Nester
    Pfeifente: 2,0
    Krickente: bis zu 70
    Knäkente: max. 3,2 und 5,0
    Löffelente: noch max. 13,9
    Kolbenente: max. 34 und 24,9
    Rotmilan: ständig 1-2
    Rohrweihe: bis zu 8, wohl 3 BP
    Baumfalke: 1-2
    Kranich: 5+7 dz.
    Stelzenläufer: erneut 1
    Sandregenpfeifer: 1
    Flussregenpfeifer: bis zu 4
    Kampfläufer: bis zu 29
    Bekassine: bis zu 3
    Dunkelwasserläufer: bis zu 3
    Rotschenkel: 1
    Grünschenkel: bis zu 5
    Waldwasserläufer: 2
    Bruchwasserläufer: bis zu 42
    Schwarzkopfmöwe: bis zu 5-6 (3 ad., 2-3 K3)
    Zwergmöwe: 1 ad., 2 K2
    Weißflügelseeschwalbe: 1
    Trauerseeschwalbe: 1
    Kuckuck: 6,2-7,2
    Eisvogel: ständig 1-2
    Wiedehopf: bis zu 3 (auch singend)
    Wendehals: einzelne
    Uferschwalbe: bis zu 300
    Bergpieper: noch 1
    Braunkehlchen: ständig 1-2
    Rohrschwirl: 5 Reviere
    Schilfrohrsänger: bis zu 4 Sänger
    Drosselrohrsänger: 1 Sänger
    Pirol: erster Sänger
    Eichelhäher: 7+25+4 dz. („von Baum zu Baum“)

    Beobachter: A. Amberger, F. von Appen, P. Baust, C. Bernitt, R. Bierhalter, A. Birkefeld, J. Blessing, H. Bott, K. Brandscheid, B. Crusan, U. Eidam, K. Eisner, J. Ernst, G. Fehr, G. Freundlieb, J. Frisch, R. Gänßler, H.-P. Goerlich, D. Hoffmann, H. Huppuch, K. Kathol, D. Kemler, G. Kiefer, J. Kläger, H. Klug, E. Körner, H. Köstermeyer, A. Kohler, G. Krewing-Rambausek, C. Kunze, J. Lehmann, U. Mahler, M. Maletz, L. de Marco, J. Marschner, C. Moskaliuk, R. Müller, J. Pospisil, Rank, J. Rohrmoser, H. Ruck, H. Schmitt, H. Schnelle, G. Schön, M. Schulz, M. Seiser, H. Seitz-Moskaliuk, H. Strunk, A. Thiele, M. Thomas, A. Ullrich, F. Wagner, R. Wahlhäuser, C. Weinrich, F. Wegmann, J. Weilacher, K.-H. Wendlandt, H. Werner, F. Wichmann, M. Wink

    Ulrich Mahler

  • #1115

    Nigel Treherne (Freitag, 24 April 2020 13:54)

    Enzschleife - zw. Mühlhausen und Rosswag 24. 04. 2020
    Schwarzmilan 4
    Rotmilan 2
    Wanderfalke 2
    Gänsesäger 1/2
    Wendehals
    Rauchschwalben
    Gebirgsstelze
    Gartenrotschwanz

  • #1114

    Ornithologischer Rundbrief (Freitag, 24 April 2020 08:38)

    Der aktuelle "Ornithologische Rundbrief für Nordbaden und angrenzende Gebiete" ist online
    http://www.ornithologie-nordbaden.de/rundbrief.html
    Über 80500 Beobachtungsdaten von 197 Arten aus den Monaten Januar bis einschließlich März 2020 wurden ausgewertet

    M. Wink

  • #1113

    Wagbachniederung (Dienstag, 21 April 2020 01:17)

    Wagbachniederung 13.-19.04.2020:

    Schwarzhalstaucher: bis zu 14
    Kormoran: 53 besetzte Nester
    Silberreiher: 8 + 5 (Zugtrupps) morgens abziehend
    Purpurreiher: inzwischen 30 besetzte Nester
    Pfeifente: max. 3,1
    Krickente: bis zu 70
    Knäkente: max. 10 und 7,2
    Löffelente: bis zu 31
    Kolbenente: max. 17,3 und 13,7
    Rotmilan: bis zu 6
    Schwarzmilan: bis zu 8
    Rohrweihe: bis zu 7
    Wiesenweihe: 1,0 immat.
    Fischadler: einzelne dz.
    Wanderfalke: 1
    Kleines Sumpfhuhn: 1 ad. M
    Stelzenläufer: 4
    Säbelschnäbler: 1
    Flussregenpfeifer: bis zu 4
    Kiebitz: bis zu 6
    Kampfläufer: bis zu 13
    Bekassine: bis zu 4
    Regenbrachvogel: 1
    Uferschnepfe: bis zu 3
    Dunkelwasserläufer: bis zu 10
    Rotschenkel: 1
    Grünschenkel: bis zu 20
    Waldwasserläufer: 2
    Bruchwasserläufer: bis zu 10
    Flussuferläufer: 1
    Schwarzkopfmöwe: 2 ad., 2 K3
    Zwergmöwe: 2
    Sturmmöwe: 2 ad.
    Heringsmöwe: 1 ad.
    Trauerseeschwalbe: bis zu 3
    Turteltaube: erster Sänger
    Mauersegler: erste Durchzügler
    Bergpieper: noch 1-2
    Schwarzkehlchen: 1,0
    Braunkehlchen: bis zu 4
    Steinschmätzer: 1,0
    Rohrschwirl: 3 Rev.
    Schilfrohrsänger: bis zu 4 Sänger
    Drosselrohrsänger: 1 Sänger
    Klappergrasmücke: erster Sänger
    Waldlaubsänger: 1
    Trauerschnäpper: einzelne
    Bartmeise: bis zu mind. 8
    Beutelmeise: 2

    Beobachter: A. Amberger, F.v. Appen, D. Auchinleck, H. Barié, F. Bindrich, A. und A. Bitterlich, J. Blessing, H. Bott, F. Damminger, F. Debatin, O. Digel, S. Dill, S. Döhnert, W. Dreyer, L. Ehmke, U. Eidam, P. Erlemann, J. Ernst, G. Fehr, B. Fischer, W. Fischer, M. Forst, G. Freundlieb, J. Frisch, C. Fuchs, K. Gaus, W. Greifenstein, F.P. Gröhl, T. Haug, F. Heberling, G. Heinrich, T. Helling, M. Hesse, M. und H. Hoffmann, H. Huppuch, . Kauer, G. Kiefer, H. Kissel, C. Kleinert, F. Klöpfer, H. Klug, A. Köhler, M. Krauß, L. Lang, K. Lechner, M. Limprecht, G. Lindenberger, U. Mahler, M. Maletz, M. und W. Meinken, H. Mensing, R. Müller, T. Müller, W. Müller, K. Nagel, J.P. Nau, M. Opitz, M. Orlandella, T. Plentz, F. Pollähne, P. Reister, H. Ruck, M. Rumberger, U. Sach, B. und P. Schaffner, A. Scheurer, V. Schmidt, G. Schön, F. Schrauth, J. Schröder, J. Schubert, A. Schultner, M. Schulz, W. Schwarzfischer, M. Spiecker, M. Staab, S. Staggenborg, S. Steibl, J. Stipp, J. Stober, C. Stohl, A. Thiele, S. Tillmanns, N. Treherne, A. Ullrich, U.-C. Unterberg, A. Vogel, F. Wagner, G. Waldmann, K. Walther, D. Walz, H. Werner, J. Wildraut, M. Wink, M. Ziara, B. Zoldahn

    Ulrich Mahler

  • #1112

    Zaunammern an der Bergstraße (Sonntag, 19 April 2020 15:43)

    In den letzten beiden Wochen habe ich systematisch nach Zaunammern an der Bergstraße gesucht.
    Zwischen Dossenheim im Süden und Bensheim im Norden habe ich mindestens 15! Reviere kartieren könnten.

    Dazu
    2M Wendehals, 2 M Grauspecht
    30+M Gartenrotschwanz

    M. Wink

  • #1111

    Altneckar Heidelberg- Wieblingen (Sonntag, 19 April 2020 07:52)

    Gestern Abend (18.4.2020) haben wir gegen 19 Uhr - erstmals in diesem Jahr - ein Nachtigallen-Konzert gehört ( mindestens 4 N.)
    Regine Buyer

  • #1110

    Nigel Treherne (Donnerstag, 16 April 2020 15:49)

    Wagbachniederung 16. 04. 2020
    Weissstorch: 4, kreisend
    Schwarzmilan: 2
    Rohrweihe: 3/3
    Stelzenläufer: 4
    Grünschenkel: 2
    Nachtigall: > 20

  • #1109

    Anabel Eichel (Donnerstag, 16 April 2020 14:08)

    Wagbachniederung 16.04.2020
    Haubentaucher
    Schwarzhalstaucher
    Zwergtaucher
    Kormoran
    Graureiher
    Purpurreiher
    Höckerschwan
    Graugans
    Kanadagans
    Nilgans
    Stockende
    Schnatterente
    Löffelente
    Krickente
    Tafelente
    Kolbenente
    Reiherente
    Rohrweihe
    Mäusebussard
    Teichhuhn
    Bläßhuhn
    Stelzenläufer
    Flußregenpfeifer
    Grünschenkel
    Kiebitz
    Lachmöwe
    Kuckuck
    Bachstelze
    Nachtigall
    Blaukehlchen
    Amsel
    Mönchgrasmücke
    Teichrohrsänger
    Rohrschwirl
    Zilpzalp
    Fitis
    Grünling
    Aaskrähe

  • #1108

    Wagbachniederung (Montag, 13 April 2020 22:47)

    Wagbachniederung 06.-12.04.2020:

    Kormoran: 50 besetzte Nester
    Graugans: 4 Familien mit 43 pull. bzw. 3 Familien mit 39 pull.
    Silberreiher: bis zu 6 (mehrfach 1 ad. mit roten Beinen = „modestus“-Typ)
    Purpurreiher: bisher mind. 20 und 8+ Nester besetzt
    Pfeifente: 1,0
    Schnatterente: bis zu 76
    Krickente: bis zu 70
    Knäkente: max. 5,2
    Löffelente: bis zu 125
    Kolbenente: max. 13,9 und 16,8 (40?)
    Rotmilan: einzelne
    Schwarzmilan: 1 BP
    Rohrweihe: bis zu 8, bisher 2 BP
    Kornweihe: 0,1 dz.
    Fischadler: einzelne dz.
    Stelzenläufer: 1,1
    Kiebitz: 2
    Kampfläufer: 1
    Bekassine: bis zu 7
    Grünschenkel: 2
    Waldwasserläufer: 2
    Schwarzkopfmöwe: 1,1 ad. und 1 K3
    Zwergmöwe: 1 ad.
    Eisvogel: mind. 2
    Bergpieper: noch einzelne
    Braunkehlchen: einzelne
    Blaukehlchen: >30 Reviere
    Rohrschwirl: erste 2 Sänger
    Teichrohrsänger: erster Sänger
    Gartengrasmücke: erster Sänger
    Dorngrasmücke: erster Sänger
    Fitis: erste Sänger
    Trauerschnäpper: 1
    Bartmeise: bis zu mind. 6
    Bergfink: noch 1

    Beobachter: J. Abresch, F.v. Appen, V. Arndt, C. Beier, F. Bindrich, C. Dellwisch, W. Eckerlein, L. Ehmke, J. Ernst, M. Fehlow, G. Fehr, G. Freundlieb, J. Fisch, W. Greifenstein, D. Gustav, T. Haug, M. Kassel, G. Kiefer, A. Köhler, M. Krauß, S. Kusterer, T. Lepp, S. Lobitz, U. Mahler, L. de Marco, C. Mather, M. Meinken, C. Moskaliuk, R. Müller, C. Nissen, J. Rathgeber, H. Ruck, M. Rumberger, M. Schäf, U. Schmid, V. Schmidt, R. Schnelle, G. Schön, J. Schubert, M. Schulz, R. Seider, B. Steiner, A. Thiele, S. Tillmanns, N. Treherne, A. Ullrich, F. Wagner, R. Walter, R. Wegner, T. Wulf

    Ulrich Mahler

  • #1107

    Nigel Treherne (Sonntag, 12 April 2020 19:58)

    (Sonntag, 12 April 2020)
    Herrmann See und Büchenbronner Höhe

    Schwarz, Grün, Grau und Buntspecht
    Hauben, Schwanz, Tannen und Sumpfmeise

  • #1106

    Ziegelhausen (Sonntag, 12 April 2020 08:49)

    Heute morgen, am Ostersonntag, ist der Gartenrotschwanz in unseren Garten zurückgekehrt. Hoffentlich brütet er wieder.
    Frohe Ostern
    Thomas Broschard

  • #1105

    Melden - kranke oder tote Blaumeisen (Freitag, 10 April 2020 22:39)

    Unbekannte Vogelkrankheit v.a. Blaumeisen betroffen

    Die Vögel wirken, als hätten sie Atemprobleme, Teile des Kopfgefieders sind ausgefallen, die Augen wirken verklebt. Sie nehmen kein Futter mehr auf oder können anscheinend nicht mehr schlucken. Manche Meisen wirken, als hätten sie unstillbaren Durst. Apathisch und aufgeplustert auf dem Boden, keine Fluchtversuche bei sich nähernden Menschen.

    Ab 11. März wurden erste Fälle aus Rheinhessen in Rheinland-Pfalz und den angrenzenden Regionen am Mittelrhein in Hessen bekannt. Bis zum 8. April wurden über 60 Fälle mit über 150 toten Meisen aus einer Region zwischen dem Westerwald in Rheinland-Pfalz über Mittelhessen bis ins westliche Thüringen bekannt. Um die Ausbreitung dieses neuen Phänomens und seine Auswirkungen auf Vögel zu erfassen und zu bewerten, bittet der NABU um die Meldung kranker oder toter Blaumeisen und das Einsenden von Proben zur Untersuchung.

    Bitte melden:
    https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/gefaehrdungen/krankheiten/meisensterben.html

  • #1104

    Léa Dieckhoff (Dienstag, 07 April 2020 18:24)

    Karlsruhe Südoststadt (Dienstag 7. April 2020 mittag)
    1 Wiedehopf im Garten (Nahrungssuche auf dem Rasen)

  • #1103

    Nigel Treherne (Montag, 06 April 2020 23:34)

    Wagbachniederung (Montag 6.April 2020)
    Purpurreiher, 5.
    Schwarzmilan
    Rohrweihe, 2
    Bartmeisen
    Kuckuck, nicht singend

  • #1102

    Wagbachniederung (Montag, 06 April 2020 22:55)

    Wagbachniederung 30.03.-05.04.2020:

    Schwarzhalstaucher: bis zu 20
    Kormoran: erste bettelnde juv.
    Silberreiher: bis zu 10 (Zugtrupp mit 6)
    Purpurreiher: bis zu 5
    Schwarzstorch: 2 dz. NE
    Pfeifente: 2,1
    Krickente: bis zu 160
    Spießente: bis zu 10
    Knäkente: max. 4,2
    Löffelente: bis zu 140
    Kolbenente: bis zu 26
    Rohrweihe: bis zu 7
    Kornweihe: 1 W dz.
    Sperber: einmal 7 dz.
    Fischadler: ständig einzelne
    Flussregenpfeifer: 1
    Kiebitz: bis zu 3
    Kampfläufer: 1,0
    Bekassine: bis u 6
    Grünschenkel: 1
    Waldwasserläufer: 1-2
    Schwarzkopfmöwe: max. 2 ad. und 1 K2
    Kuckuck: 1 weiterer Sänger
    Wendehals: 1
    Bergpieper: 1
    Schwarzkehlchen: 1-2
    Nachtigall: zweiter Sänger
    Blaukehlchen: ca. 30 Reviere
    Bartmeise: bis zu mind. 10
    Beutelmeise: bis zu 3
    Bergfink: bis zu 5

    Beobachter: A. Amberger, F.v. Appen, H. Barié, P. Christophersen, F. Damminger, W. Dreyer, T. Dziadek, W. Eckerlein, J. Flessa, G. Freundlieb, R. Gänßler, W. Greifenstein, G. Heinrich, T. Helling, H. Huppuch, T. Kärcher, F. Ketel, G. Kiefer, H. Klug, E. Körner, S. Kusterer, J. Kutzer, L. Lang, K. Lechner, U. Mahler, R. Müller, K. Reiner, B. Riechers, H. Ruck, T. Scheltwort, G. Schön, E. Sefrin, S. Steibl, J. Stipp, A. Ullrich, H. Voith

    Ulrich Mahler

  • #1101

    Kuckuck (Mittwoch, 01 April 2020 09:41)

    Heute Morgen ab ca. 9 Uhr hörte ich am Wieblinger Altneckar zum ersten Mal in diesem Jahr den Kuckuck rufen (Regine Buyer).

  • #1100

    Fehlende Feldlerchen (Dienstag, 31 März 2020 11:29)

    Gestern in der Saalbachniederung:
    2 Turmfalken

    Auffallend war, dass ich keine Feldlerchen hören konnte, die bisher immer hier zu hören waren.
    Tags zuvor auf den Höhen im Gebiet Rollenberg in Bruchsal war mindestens 1 Feldlerche zu hören.

    Gruß
    Inge Schlegel